Stacks Image 23
Herrnhuter Losung

Loading...


Fachseminar Ev. Religion



Stacks Image 11
"Jesus ruft nicht zu einer neuen Religion auf, sondern zum Leben." (Dietrich Bonhoeffer)

Als Lehrer oder Lehrerin in diesem faszinierenden Fach haben Sie die einzigartige Möglichkeit, nicht nur Wissen zu vermitteln, sondern auch die spirituelle und charakterliche Entwicklung Ihrer Schülerinnen und Schüler zu fördern, wie es uns das Niedersächsische Schulgesetz ausdrücklich aufträgt (NSchG §2).

Ihre Arbeit wird nicht nur den Verstand ansprechen, sondern auch Herzen berühren. Gestalten Sie den Religionsunterricht mit kreativen Methoden, lebendigen Diskussionen und der Freiheit, die existenziellen und ethischen Grundfragen zu durchdenken, die unser menschliches Dasein prägen.

Das Fach Evangelische Religion ermöglicht es uns als Unterrichtenden, bedeutungsvolle Dialoge über Werte, Toleranz und die Suche nach Sinn zu führen. Als Lehrkraft für das Fach Religion werden Sie nicht nur Wissen vermitteln, sondern auch zahlreiche positive und nachhaltige Veränderungen in den Köpfen und Herzen Ihrer Schüler bewirken. Auf diesem Weg möchte ich Sie begleiten.

Bei Ihrer Ausbildung wirken neben mir als Fachleiter immer auch qualifizierte Referenten und Referentinnen mit, die uns Einblicke in verschiedene unterrichtsrelevante Arbeitsfelder liefern. Dabei unterstützen uns insbesondere Pastoren und Pastorinnen des Sprengels Stade, mit denen wir z.B. Blockseminare, Exkursionen oder den jährlichen RP-Tag durchführen. Auch interreligiöse Begegnungen haben bei uns mit den vielfältigen interreligiösen Begegnungsstätten der Metropolregion Hamburg einen sehr hohen Stellenwert.

Eine Besonderheit des Fachbereichs Religion am Studienseminar Stade sind die seit dem Bestehen des Fachseminars gefeierten Ökumenischen Examensgottesdienste zum Ende des Referendariats, die von den Auszubildenden gestaltet und in Kooperation mit der Stader Pastorenschaft durchgeführt werden. Diese Feiern sind eingebettet in das Lernfeld "Religiöse Schulfeiern gestalten", das in dieser Form nur am Studienseminar Stade angeboten wird. Auch Angehörige anderer Fachseminare, viele Ausbilderinnen und Ausbilder, Mentoren und Mentorinnen, selbst ehemalige Auszubildende und die weitere Seminaröffentlichkeit nehmen diese zweimal jährlich stattfindende Feier sehr zahlreich und gerne an.

Das Fach Religion hat es wie ihre Bezugswissenschaft, die Theologie, "mit dem Immanuel, Gott mit uns! zu tun. Wie sollte sie von diesem ihrem Gegenstand her nicht dankbare und darum fröhliche Wissenschaft sein?" - Karl Barth

In diesem Sinne freue ich mich auf Sie und die gemeinsame Arbeit!

Christoph Behrends, StD
Fachleiter Religion
Gymnasium Halepaghen-Schule Buxtehude
Kontakt